Übernachtungs-Suche
Anreise: . .
Abreise: . .
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:
Veranstaltungen
23.10.2017
13:15:  Hausaufgabenbetreuung
28.11.2017
19:00:  Weihnachtsausstellung
08.12.2017
Alsfelder Weihnachtsmarkt
11.12.2017
15:30:  Mädchencafé
13.12.2017
15:30:  Spieletreff
[mehr]
Prospekt in Englisch
Alsfeld ist sauber
19.10.2016

Ehrenstadtrat Karl Prang wurde 80

Alsfeld. Mit viel Engagement hat er das gesellschaftliche, kommunalpolitische, kulturelle und kirchliche Leben in seiner Heimatstadt mitgeprägt und einiges erreicht. Geistig und körperlich fit wie der viel zitierte Turnschuh, feiert der Ehrenstadtrat Karl Prang am heutigen Dienstag, 18.10.2016 seinen 80. Geburtstag.

Dem vielseitig engagierten Jubilar erwiesen neben Stadtrat und Parteigenosse Heinrich Muhl auch zahlreiche Gratulanten aus den Reihen der Vereine die Ehre.

Heinrich Muhl gratulierte Karl Prang zum Geburtstag im Namen der Stadt und der politischen Gremien. Er bescheinigte dem Jubilar, „als Kommunalpolitiker Spuren in der Stadt hinterlassen“ zu haben.

Als Mitbegründer der Unabhängigen Wählergemeinschaft Alsfeld (UWA) in 1976 war er zuvor schon Mitglied der Wählerinitiative Kreisstadt Alsfeld (WIKA) kommunalpolitisch aktiv. Seinerzeit unterstütze Prang kommunalpolitisch die Protestbewegungen derer, die sich für die Stadt Alsfeld als Kreisstadt aussprachen.

Von 1984 war Karl Prang erstmals im Stadtparlament als Stadtverordneter tätig. Er hatte auch die Funktion als Betriebskommissionsmitglied bei den Stadtwerken und als Aufsichtsratsmitglied in der Hallenbad GmbH inne. Von 1993 bis 2011 war Prang ununterbrochen als Stadtrat, davon von 2001 bis 2006 als Erster Stadtrat im Magistrat der Stadt Alsfeld tätig.

Karl Prang wurde in 1987 mit der „Bronzenen Anstecknadel der Stadt Alsfeld“, in 2000 mit der „Silbernen Anstecknadel“ und in 2011 mit dem Wappenteller verbunden mit der Goldenen Anstecknadel ausgezeichnet. Das Land Hessen verlieh ihm 2001 den Ehrenbrief. 2011 wurde Karl Prang anlässlich seines Ausscheidens aus dem Stadtrat in Anerkennung seiner Verdienste der Ehrentitel „Ehrenstadtrat“ verliehen. 

Lang ist die Liste der Ehrenämter bei Vereinen und Institutionen von Karl Prang. Hier alle aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Über 50 Jahre Mitglied des SV 06 Alsfeld, Jahrzehnte im Vorstand des Siedlerbund Landesverbands Hessen und im Vorstand der Siedlergemeinschaft Alsfeld usw.

Heinrich Muhl wünschte dem Jubilar noch viele glückliche und gesunde Jahre.  

Übersichtskarte

Kontakt Verwaltung

Magistrat der Stadt Alsfeld
Markt 1
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-0
EMail: info@stadt.alsfeld.de

Kontakt Tourist Center

Tourist Center Alsfeld (TCA)
Markt 3 (im Weinhaus)
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-165
EMail: tca@stadt.alsfeld.de

Übersichtskarte

x