Übernachtungs-Suche
Anreise: . .
Abreise: . .
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:
Veranstaltungen
23.10.2017
13:15:  Hausaufgabenbetreuung
28.11.2017
19:00:  Weihnachtsausstellung
08.12.2017
Alsfelder Weihnachtsmarkt
11.12.2017
15:30:  Mädchencafé
13.12.2017
15:30:  Spieletreff
[mehr]
Prospekt in Englisch
Alsfeld ist sauber
17.11.2016

angehende Lehrerinnen und Lehrer werden begrüßt

Bürgermeister Stephan Paule begrüßte im Rathaus angehende Lehrerinnen und Lehrer, die zum 01.11.2016 in Alsfeld ins Referendariat starteten. 21 Monate lang werden die Referendare ihren Vorbereitungsdienst an Alsfelder Schulen absolvieren.

Alsfeld. Zum 01. November 2016 haben Nachwuchspädagoginnen und –pädagogen ihren Vorbereitungsdienst an Alsfelder Schulen aufgenommen.  Der Vorbereitungsdienst (Referendariat) ist die „zweite Phase“ der Ausbildung zum Lehrer, die auf die praktische Ausbildung im engeren Schulbezug ausgerichtet ist.
Es ist zum guten Brauch geworden, dass Bürgermeister Paule die neuen Referendare im Alsfelder Rathaus herzlich willkommen heißt.

„Der Lehrerberuf sei da eine gute Wahl. „Denn Sie haben einen Beruf ergriffen, der Sinn stiftet.“ Bildung sei das zentrale Thema des 21.Jahrhunderts. Behalten Sie ihre Motivation bei“, so Bürgermeister Paule, der ursprünglich selbst Gymnasiallehrer und später in der Lehrerausbildung tätig war, zu den anwesenden Referendaren. Lehrernachwuchs sei dringend erforderlich. Er bot auch seine Unterstützung an, was die Möglichkeiten der Stadt anbetrifft. Außerdem verwies er auf die vielen gesellschaftlichen, kulturellen und sportlichen Möglichkeiten, die sich in der Stadt Alsfeld bieten

Übersichtskarte

Kontakt Verwaltung

Magistrat der Stadt Alsfeld
Markt 1
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-0
EMail: info@stadt.alsfeld.de

Kontakt Tourist Center

Tourist Center Alsfeld (TCA)
Markt 3 (im Weinhaus)
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-165
EMail: tca@stadt.alsfeld.de

Übersichtskarte

x