Übernachtungs-Suche
Anreise: . .
Abreise: . .
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:
Veranstaltungen
23.10.2017
13:15:  Hausaufgabenbetreuung
28.11.2017
19:00:  Weihnachtsausstellung
08.12.2017
Alsfelder Weihnachtsmarkt
13.12.2017
15:30:  Spieletreff
15.12.2017
08:00:  Wochenmarkt
[mehr]
Prospekt in Englisch
Alsfeld ist sauber
13.12.2016

Edwin Giese erhielt Ehrenbrief des Landes Hessen

als ehrenamtlicher Richter und für sein jahrzehntelanges Wirken im Handwerk

Alsfeld. Bürgermeister Stephan Paule hat in einer kleinen Feierstunde am 12. Dezember 2016 Edwin Giese den Ehrenbrief des Landes Hessen in Vertretung des Hessischen Ministerpräsidenten überreicht, um ihn für seinen „langjährigen und vorbildlichen freiwilligen Einsatz für die Gesellschaft“ auszuzeichnen.

Die Verleihung erfolgte auf Anregung des Arbeitsgerichts Gießen. Seit 1995 ist Edwin Giese ununterbrochen als ehrenamtlicher Richter beim Arbeitsgericht Gießen tätig.

Giese erhielt Dank und Anerkennung für sein Amt „das maßgeblich zur Rechtspflege und vor allem zur Akzeptanz unseres Rechtssystems beiträgt“.

Neben der Tätigkeit als ehrenamtlicher Richter ist der Metallbaumeister und Installateur- und Heizungsbauermeister Edwin Giese seit 2011 Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft des Vogelsbergkreises. Giese gehörte seit dem Jahr 2000 dem KH-Vorstand an und war seit 2006 stellvertretender Kreishandwerksmeister. Seit 1990 war er Beisitzer im Vorstand der Schlosser-Innung bzw. ab 1992 im Vorstand der Innung der Metallhandwerke (nach Fusion der Schlosser- und der Schmiede-Innung). Seit 1994 ist er auch Obermeister der Innung der Metallhandwerke.

Edwin Giese ist Meister im Metall und im Gas- und Wasserinstallateur-Handwerk.

Seine breite Qualifikation spiegelt sich im großen Leistungsspektrum der Firma Giese GmbH wider. Der 65jährige führt seit fast vier Jahrzehnte erfolgreich seinen Betrieb und bildet junge Leute zu erfolgreichen Handwerkern in den unterschiedlichen Berufen aus. 

„Sie engagieren sich seit vielen Jahren auf oberster Ebene in unfassbarer Art und Weise für das Handwerk“ betonte Stephan Paule in seiner Laudatio.

Der Ehrenbrief des Landes Hessen wird an Bürgerinnen und Bürger verliehen, die sich in den Gemeinden und Landkreisen um die demokratische, soziale und kulturelle Gestaltung der Gesellschaft verdient gemacht haben. Er gilt als Dank und Anerkennung für mindestens 12-jährige ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle der Allgemeinheit

Es gratulierten Bürgermeister Stephan Paule, Stadtverordnetenvorsteher Michael Refflinghaus, Stadträte Heinrich Muhl und Jürgen Udo Pfeiffer, Kammervorsitzende Richterin am Arbeitsgericht Christina Hergarten, Präsident der Handwerkskammer Wiesbaden Klaus Repp und Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Vogelsberg Erwin Mönnig.

Übersichtskarte

Kontakt Verwaltung

Magistrat der Stadt Alsfeld
Markt 1
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-0
EMail: info@stadt.alsfeld.de

Kontakt Tourist Center

Tourist Center Alsfeld (TCA)
Markt 3 (im Weinhaus)
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-165
EMail: tca@stadt.alsfeld.de

Übersichtskarte

x