Übernachtungs-Suche
Anreise: . .
Abreise: . .
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:
27.03.2017

„Europa konkret“

Staatssekretär Weinmeister erläutert EU-Förderprogramme für Firmen und Kommunen bei der Europa-Union Vogelsberg.

VOGELSBGKREIS. Trotz der aktuellen Schwierigkeiten der Europäischen Union 60 Jahre nach Unterzeichnung der Römischen Verträge vom 25. März 1957 leiste „Europa“ viel für die Menschen – auch im ländlichen Raum. Darüber waren sich die Teilnehmer der Mitgliederversammlung der Europa Union Vogelsberg im Alsfelder Rathaus einig. Neben Personalveränderungen und einer neuen Satzung standen Informationen des Staatssekretärs für Europa in der Hessischen Staatskanzlei, Mark Weinmeister aus Guxhagen (Schwalm-Eder). Europa-Union-Kreisvorsitzender Stephan Paule hatte den Europa-Staatssekretär eingeladen um über „Europa konkret“ zu sprechen, nämlich über Förderprogramme nicht nur für die mitteständische Wirtschaft sondern auch für Kommunen bei ihren multinationalen Städtepartnerschaften.

 

Weinmeister stellte im Alsfelder Rathaus die konkreten Förderprogramme der Europäischen Union und ihrer Organisationen vor. Weinmeister und der Landtagsangeordnete Kurt Wiegel, der dem Europaausschuss des Wiesbadener Parlaments angehört, stellten die gute Vernetzung Hessens in Brüssel durch seine neue Landesvertretung heraus. Weinmeister betonte, dass die Fülle von großen und kleinen Fördermaßnahmen durch die Hessische Staatskanzlei koordiniert werde. Eine Stabsstelle sei für Interessierte in der Staatskanzlei unter www.stk.hessen.de/eu-beratungszentrum erreichbar (E-Mail: EU-Beratungszentrum@stk.hessen.de). Die bisherige Satzung wurde von der Mitgliederversammlung neu gefasst und auch aktuellen steuerrechtlichen Regelungen angepasst. Personell gab es auch eine Veränderung: Neuer Schatzmeister ist nunmehr Uwe Meyer (Lauterbach), der auf Michael Ruhl (Herbstein) folgt, der zum Besitzer gewählt wurde.

 

Bild:
Europa-Union zu Gast in Alsfeld: Landtagsabgeordneter Kurt Wiegel, Kreisvorsitzender Stephan Paule, Europa-Staatssekretär Mark Weinmeister, Schatzmeister Uwe Meyer und sein Vorgänger Michael Ruhl

 

Übersichtskarte

Kontakt Verwaltung

Magistrat der Stadt Alsfeld
Markt 1
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-0
EMail: info@alsfeld.de

Kontakt Tourist Center

Tourist Center Alsfeld (TCA)
Markt 3 (im Weinhaus)
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-165
EMail: tca@stadt.alsfeld.de

Übersichtskarte

x