Übernachtungs-Suche
Anreise: . .
Abreise: . .
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:
Veranstaltungen
23.10.2017
13:15:  Hausaufgabenbetreuung
01.06.2018
Kostenlose Schnupperkurse an Land und im Wasser
19.07.2018
15:30:  Energiesprechstunde
20.07.2018
08:00:  Wochenmarkt
21.07.2018
Brunnen- und Lichterfest
[mehr]
Prospekt in Englisch
Alsfeld ist sauber
02.05.2018

Nachhaltigkeit im Schulunterricht

Gerhart-Hauptmann-Schule pflanzt gemeinsam mit dem Baubetriebshof sechs Kastanienbäume im Goethepark Teilnahme am Programm der Hessischen Umweltschule.

Alsfeld. Gemeinsam mit dem Baubetriebshof sorgte die Gerhardt-Hauptmann-Schule am vergangenen Freitag dafür, dass der Goethepark weiterwächst. Schulleiterin Hannelore Hartl, Projektleiter Markus Wand und Vertrauenslehrerin Rebekka Arendt pflanzten zusammen mit den Klassensprechern und Stellvertretern der Gerhardt-Hauptmann-Schule fünf kleinere Kastanienbäume im Goethepark. Auch Bernd Schmidt, Leiter des Baubetriebshofs in Alsfeld, war vor Ort und hatte auch noch einen weiteren größeren Kastanienbaum mit im Gepäck.

Die Gerhardt-Hauptmann-Schule unterstützt mit der Aktion das Programm der „Hessischen Umweltschule“. Im Rahmen des Programms werden innerhalb von zwei Jahren mindestens zwei Projekte durchgeführt, die die Kinder für einen nachhaltigen Umgang mit der Umwelt sensibilisieren. Dabei werden die Schulen von elf regionalen hessischen Umweltbildungszentren unterstützt.

Der Höhepunkt des Projektes ist die Verleihung der Auszeichnung zur „Hessischen Umweltschule“. Geehrt werden die Schulen für ihr Engagement im Bereich Umweltbildung und ökologische Bildung und gleichzeitig haben sie die Möglichkeit ihre Umweltprojekte zu präsentieren und den umweltpädagogischen Austausch mit anderen Schulen des Programms zu pflegen.

Die Auszeichnung wird vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HKMUKLV) und vom Hessischen Kultusministerium (HKM) vergeben.

An Ideen und Engagement fehlt es nicht. Bereits im vergangen Jahr hat sich die Gerhardt-Hauptmann-Schule für ein nachhaltiges Hessen eingesetzt und an dem Projekt „Sauberhafter Schulweg“ teilgenommen. Dieser findet jährlich in Verbindung mit der Umweltkampagne der Landesregierung „Sauberhaftes Hessen“ statt. Weitere Projekte sind bereits geplant. „Wir möchten mit den Kindern der Umwelt AG eine Rehkitzrettung durchführen“, so Projektleiter Markus Wand.

Bürgermeister Stephan Paule lobte die Gerhardt-Hauptmann-Schule und den Baubetriebshof für ihr umweltbewusstes Engagement. Besonders freue ihn, dass das Bewusstsein für Nachhaltigkeit im Schulalltag gefördert werde.  

Übersichtskarte

Kontakt Verwaltung

Magistrat der Stadt Alsfeld
Markt 1
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-0
EMail: info@stadt.alsfeld.de

Kontakt Tourist Center

Tourist Center Alsfeld (TCA)
Markt 3 (im Weinhaus)
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-165
EMail: tca@stadt.alsfeld.de

Übersichtskarte

x