Übernachtungs-Suche
Anreise: . .
Abreise: . .
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:
Veranstaltungen
23.10.2017
13:15:  Hausaufgabenbetreuung
06.08.2018
15:30:  Hausaufgabenbetreuung
25.09.2018
10:00:  Treffen der interkulturellen Mutter-Kind-Gruppe "Weltenkinder"
15:30:  Café Online geöffnet
26.09.2018
15:30:  Spieletreff
[mehr]
Prospekt in Englisch
Alsfeld ist sauber
30.08.2018

Ehepaar Eckstein begeht Ehejubiläum

Alsfeld-Eifa. Ein besonderes Erlebnis im Leben eines Ehepaares ist die Goldene Hochzeit.

Seit 50 Jahren sind die Eheleute nun verheiratet und haben gemeinsam sowohl schönes, als auch Sorgen und Nöte geteilt. Eine 50jährige Ehe ist etwas ganz Besonderes und mindestens so wertvoll wie Gold. Allein dies war Anlass genug für Bürgermeister Stephan Paule und Ortsvorsteher Rainer Feldpusch das Ehepaar Irmtraut und Rainer Eckstein aus Eifa bei der Feier aufzusuchen. „Eckstein sei Ehrenortsvorsteher und Ehrenstadtrat“, so Paule, „bereits ab 1972 nahm er ehrenamtliche Aufgaben im Ortsbeirat, im Magistrat der Stadt Alsfeld und in der Stadtverordnetenversammlung wahr“. Dies alles aufzuzählen bedürfe einer langen Liste, so der Bürgermeister, erwähnte aber dennoch, dass Eckstein für sein hervorragendes ehrenamtliches Engagement in 1985 die Bronzene Anstecknadel und in 1992 die Silberne Anstecknadel der Stadt Alsfeld erhielt. Den Landesehrenbrief habe man ihm in 2001 verliehen. Zu guter Letzt verlieh ihm die Stadt Alsfeld bei Ausscheiden die Ehrenbezeichnungen „Ehrenstadtrat“ und „Ehrenortsvorsteher“. Ehefrau Irmtraut absolvierte ihre Ausbildung in Alsfeld bei der damaligen Firma Bücking und arbeitete später bei Auto Müller in Alsfeld. Als die Kinder geboren wurden war sie als Hausfrau und Mutter zu Hause. Sie ist in Eifa fest verwurzelt und auch dort in verschiedenen Vereinen tätig, z. B. im Gemischten Chor Eifa, in dem sie heute noch aktiv mitsingt und auch Gründungsmitglied war. Das Ehepaar Eckstein war damals das letzte Paar, das in der Magdalenenkapelle Eifa vor Eröffnung der neuen Kirche heiratete.

Paule und Feldpusch überbrachten die Glückwünsche des Ortsbeirates Eifa, der Stadt Alsfeld, dem Vogelsbergkreis sowie die des Hessischen Ministerpräsidenten. Beide wünschten dem Ehepaar auch zukünftig viel Gesundheit und gemeinsame Stunden.

Übersichtskarte

Kontakt Verwaltung

Magistrat der Stadt Alsfeld
Markt 1
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-0
EMail: info@stadt.alsfeld.de

Kontakt Tourist Center

Tourist Center Alsfeld (TCA)
Markt 3 (im Weinhaus)
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-165
EMail: tca@stadt.alsfeld.de

Übersichtskarte

x