Übernachtungs-Suche
Anreise: . .
Abreise: . .
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:
Veranstaltungen
23.10.2017
13:15:  Hausaufgabenbetreuung
06.08.2018
15:30:  Hausaufgabenbetreuung
15.11.2018
Theaterabend
17.11.2018
Lingelcreek - Saloonabende
08:00:  Antik-, Sammler- & Trödelmarkt
[mehr]
Prospekt in Englisch
Alsfeld ist sauber
13.09.2018

Alsfeld nimmt an Dorfentwicklung teil

Alsfeld. Die Stadt Alsfeld wurde als neuer Förderschwerpunkt in die Dorfentwicklung aufgenommen.

Am 31. August wurde der zugehörige Anerkennungsbescheid durch die hessische Umweltministerin Priska Hinz an städtische Vertreter überreicht.

Ziel der Dorfentwicklung ist es, die Dörfer im ländlichen Raum als attraktiven Lebensraum zu erhalten und weiterzuentwickeln. Sie gliedert sich in eine zweijährige Konzeptphase, gefolgt von einer ca. sechsjährigen Objektförderphase.

Erste Auftaktgespräche in den Stadtteilen wird es ab Anfang 2019 geben. Derzeit erfolgen notwendige Auftragsvergaben zur Erarbeitung eines integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK) sowie zusätzliche Rahmenabstimmungen mit den Förderstellen.

Die Kernstadt fällt im Unterschied zu den Außenstadtteilen nicht in den Förderrahmen.

Für die ehemaligen Förderschwerpunkte Altenburg und Lingelbach gelten Einschränkungen, da die beiden Orte bereits bei früheren Fördermaßnahmen Zuwendungen des Landes erhalten haben.

 

 

von links nach rechts: Martin Schultheis (Stadtbauamt), Stadtrat Mathias Köhl, Stadtrat Heinrich Muhl, Staatsministerin Priska Hinz, Isolde Kempus (Stadtbauamt).

Übersichtskarte

Kontakt Verwaltung

Magistrat der Stadt Alsfeld
Markt 1
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-0
EMail: info@stadt.alsfeld.de

Kontakt Tourist Center

Tourist Center Alsfeld (TCA)
Markt 3 (im Weinhaus)
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-165
EMail: tca@stadt.alsfeld.de

Übersichtskarte

x