Kontakt 
Evangelische Kindertagesstätte „Am Rodenberg“
Einsteinplatz 8
36304 Alsfeld,
Tel.: 06631-5141
Fax.: 06331-708504
E-Mail: kita-rodenberg@web.de

Leitung 
Heike Schweiner

Träger
Evangelische Kirchengemeinde Alsfeld
Gebäude und Außengelände unterliegen der städtischen Verwaltung

Öffnungszeiten
Montag-Freitag 7.01 – 18.00 Uhr

Betreuungsmodule:
Modul 1: 7.01 – 13.00 Uhr (ohne Mittagessen)
Modul 2: 7.01 – 16.00 Uhr (Mittagessen möglich)
Modul 3: 7.01 – 18.00 Uhr (Mittagessen möglich)
Kinder unter 3 Jahren dürfen die Einrichtung nur bis 17.00 Uhr besuchen.

Ferienzeiten:
Sommerferien: 2 Wochen
Weihnachtsferien: 1 – 2 Wochen
Überarbeitung der Konzeption: 3 Tage

Wir über uns!

Unsere Kindertagesstätte liegt in einem ruhigen Wohngebiet inmitten einer Fußgängerzone am Rande der Stadt Alsfeld.
In der Einrichtung stehen bis zu 100 Plätze zur Verfügung.
Die Kinder werden in drei Gruppen (von 3 – 6 Jahren) und einer Familiengruppe
(von 2 – 5 Jahren) betreut.
Unsere Einrichtung ist für Kinder aller Nationen und Religionen offen.
Jedes Kind bringt seine persönliche Geschichte mit, es ist eine einzigartige Person und wird in unserer Kita in seiner Individualität respektiert.

Wir ErzieherInnen nehmen das Leben jedes einzelnen Kindes in den Blick und beziehen darauf unsere Arbeit.

Was Kinder bei uns erleben, erfahren und lernen können:

Religionspädagogik
Vielfältige christliche Angebote sind in unserem Alltag eingebettet und unterstützen die Kinder in ihrer religiösen Entwicklung. Wir erleben mit unseren Kindern das Kirchenjahr und gestalten mit ihnen Gottesdienste. Unser zuständiger Gemeindepfarrer unterstützt uns durch regelmäßige Besuche bei der christlichen Wertevermittlung.

Bewegung
Auf unserem großen abenteuerlich angelegten Außengelände mit Kletterbäumen, Piratenschiff, verschiedenen Spielgeräten und Zahlengarten können die Kinder vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln.

Naturbezogene Aktionen
Waldwochen, Ausflüge und Spaziergänge

Sprachförderung / Sprachtrainingsprogramm / Kindersprachscreening (Kiss)

Entdeckungskiste
Spezielle Projekte für die zukünftigen Schulanfänger z.B. Zahlenreise, Erste Hilfe, Verkehrserziehung, Mathematikum, Büchereiführerschein und Besuch der Wissens- u. Erlebniswelt „Wortreich“.

Musikalische Früherziehung unter Mitwirkung des Kantors

Wir bieten:

  • transparente Elternarbeit (Sprechtage, Themenabende)
  • aktive Öffentlichkeitsarbeit wie z.B. Mitwirkung an verschiedenen Veranstaltungen
  • Gottesdienste und Kita – Zeitung
  • intensive Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen (Frühförderstellen, Schule, Kirche, Ärzte, Therapeuten, Amt für soziale Sicherung)

Besonderheiten:

  • Einzelintegration möglich
  • Qualitätsentwicklungsverfahren der EKHN
  • Fahrdienst für die Kinder aus den Stadtteilen Reibertenrod, Heidelbach, Schwabenrod und Münch-Leusel
  • Naturnahes, großzügig angelegtes Außengelände

So finden Sie uns…

Bitte fahren Sie von der Ernst-Arnold-Straße in die Chaviller Str. zum Einsteinplatz

Besuchen Sie unsere Einrichtung und genießen Sie mit den Kindern und ErzieherInnen die angenehme Atmosphäre unseres Hauses