Leusel liegt 265m ü. M. und wurde erstmals im Jahre 1107 erwähnt. Seit der Gebietsreform in 1972 ist Leusel Stadtteil von Alsfeld und hat z.Zt. ca 825 Einwohner.
Ein gut funktionierendes Vereinsleben sorgt für zahlreiche Veranstaltungen.

Informationen

Ortsvorsteher: 
Ralf Lämmer (06631/800169)

Ortsbeirat:
7 BfL

Einwohner: 
666 (30.06.2019)

Veranstaltungsräume

  • Mehrzweckhalle
  • Räumlichkeiten für 20 bis 350 Personen

Sehenswertes

  • Evangelische Kirche – Die Leuseler Kirche wurde an der Stelle einer baufällig gewordenen Vorgängerin vom 23.04.1696(Grundsteinlegung) bis zum 19.09.1697 (Einweihungsgottesdienst) erbaut. Die heutige Orgel stammt aus dem Jahr 1769.
    1961 wurde das seit 1824 unter Verputz liegende Gemälde an der Holztonnendecke freigelegt und restauriert.
    Seit der in 2004 abgeschlossenen aufwendigen Renovierung gilt die Kirche zu Leusel unter den Denkmalpflegern als ein „vorzüglich erhaltenes Beispiel einer ländlichen Barockkirche“

Spielplätze

  • Seibelsdorfer Weg und Zollstocker Weg

Vereine / Gruppen

  • Freiwillige Feuerwehr
  • Sportverein
  • Musikverein
  • Carneval Club
  • Gesangverein
  • Obst- und Gartenbauverein
  • Pflanzergemeinschaft
  • Jagdgenossenschaft
  • Jugendgruppe
  • VdK- Ortsgruppe