Heidelbach kann man seiner Entstehungsgeschichte und Baustruktur nach als „kleines Haufendorf“ bezeichnen. Die noch gut erhaltenen Fachwerkhäusern sind teilweise über 100 Jahre alt. Am Rande des Vogelsberges und direkt an der Schwalm gelegen, ist Heidelbach vor Überschwemmungen durch eine Staumauer geschützt. Eingebettet zwischen den drei Anhöhen Steimes, Reichberg und Heidelberg liegt das Dörfchen 7 km nördlich von Alsfeld.

Informationen

Ortsvorsteher:
Dietmar Hermann (06698/8414)

Ortsbeirat:
7 WG

Einwohner:
295 (30.06.2019)

Veranstaltungsräume

  • Dorfgemeinschaftshaus mit Gaststätte
  • Waldschänke Greifenhain

Sehenswertes

  • Kirche
  • Pfarrhaus
  • Backhaus
  • Heidelberg
  • einige Fachwerkhäuser über 100 Jahre alt

Spielplätze

  • Einer zentral im Ort

Vereine / Gruppen

  • Schützenverein
  • Freiwillige Feuerwehr
  • Posaunenchor
  • Karnevalsverein
  • Frauensingkreis
  • Gymnastikgruppe
  • Jugendgruppe

Webseite

http://www.ov-heidelbach.homepage.t-online.de/