Förderprogramm Lokale Ökonomie Altstadt Alsfeld
…für Gewerbe in einer der schönsten historischen Innenstädte Europas

Wenn nicht jetzt, wann dann?
Für Unternehmen in der Altstadt Alsfeld – und solche die es noch werden wollen – bieten wir in der Programmlaufzeit vom 01.07.2019 bis 31.12.2022 eine besondere Fördermöglichkeit:
Förderung der lokalen Ökonomie. Förderung aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014 bis 2020 (IWB-EFRE-Programm Hessen 2014-2020)

Unternehmen im Programmgebiet – und solche die es noch werden wollen – erhalten bis zu 50% Förderung für z.B:

  • Investitionen in Umbaumaßnahmen oder Innenausstattung
  • Beratung bei Warenpräsentation, Werbemaßnahmen, Gestaltung Geschäftsräume
  • Modernisierung von Werbeanlagen
  • Mieten/Pachten für Existenzgründer
  • Investitionen in Standortsicherung und -erweiterung
  • Investitionen für Neuansiedlung/Existenzgründung
  • Investitionen für Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen
  • Markteintrittsaufwendungen
  • Investitionsvorhaben im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft

Vereinbaren Sie einfach noch heute ein Beratungsgespräch mit unserer Wirtschaftsförderung.
Erste Fragen beantwortet Ihnen auch unsere kompakte Programmübersicht FAQ Lokale Ökonomie Alsfeld.

Darüber hinaus steht Ihnen selbstverständlich auch unser Förderprogramm „Mietfreies Startquartal“ weiterhin und auch kombinierbar mit dem Programm „Lokale Ökonomie Altstadt Alsfeld“ zur Unterstützung zur Verfügung.

Weitere Informationen und Unterlagen zum Programm: