Erlebnisreiche Gruppenreisen nach Alsfeld

Begeben sie sich auf einen Ausflug in die Stadt der Märchen und Fachwerkbauten mit dem weltbekannten Alsfelder Rathaus. Malerische Fachwerkhäuser prägen das Bild der Stadt, die sich traditionell und gleichzeitig fortschrittlich gibt.

Aber Alsfeld steht nicht nur für Fachwerk pur, sondern auch für hervorragende Einkaufsmöglichkeiten, unterhaltsame Stadtführungen und stimmungsvolle Feste.

Überzeugen Sie sich selbst!

Erlebnisführungen & Märchenhaus 

Entdecken Sie die historische Altstadt mit ihrer beeindruckenden Fachwerkkulisse und den idyllischen Gassen und Plätzen, um unvergessliche Eindrücke zu sammeln…

Hierfür haben wir eine große Auswahl an Stadt- und Erlebnisführungen. Von der klassischen Altstadtführung mit Rathausbesichtigung, einem märchenhaften Rundgang mit den Brüdern Grimm oder einem schaurigen Nachtwächterrundgang, hier ist für jede Gruppe das passende dabei!

Oder erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust mit unserem Audio Guide oder ganz klassisch mit unserem Altstadtplan.
(Gerne senden wir Ihnen die gewünschte Anzahl an Stadtplänen auch im Vorfeld zu, sprechen Sie uns hierzu einfach an)

Wenn Sie in die Welt der Märchen eintauchen wollen, dann ist der Besuch im Alsfelder Märchenhaus ein MUSS! In einem Fachwerkhaus aus dem Jahre 1628 wurden die Zimmer mit verschiedenen Märchen belegt. Dort befindet sich unter anderem eine der bedeutendsten Puppenstubensammlungen in Deutschland und die ‚Hexe Stubb‘.


Alsfelder Geheimtipp

Besuchen Sie das Haus der Geschenke „Ramspeck“ direkt am Marktplatz!
Ein unglaubliches Einkaufserlebnis!


Aktivitäten in Alsfeld und Umgebung

Wenn Sie mit dem Reisebus nach Alsfeld kommen, können Sie und Ihre Mitreisenden sich jederzeit auf den Weg zu den schönsten Ausflugszielen in der Region Vogelsberg und Schwalm-Knüll machen.
Wie wäre es mit einem Besuch der Westernstadt Lingelcreek? Oder einem Ausflug an den Antrifttalstausee?
Ihr Gastgeber im Tourist Center am zentral gelegenen Marktplatz stellt Ihnen ihre individuellen Ausflugsziele gerne zusammen.

Für den sportlichen Ausgleich bietet Alsfeld mit seiner Lage am Oberlauf der Schwalm in einer herrlichen Mittelgebirgslandschaft viele erlebnisreiche Wander – und Fahrradwege. Auch ein erholsamer Spaziergang im Naherholungsgebiet „ Alsfelder Erlen“ direkt am Rande der Alsfelder Innenstadt lässt den Tag perfekt ausklingen.


Unterkünfte

Für Busreisen nach Alsfeld mit Übernachtung bieten sich sämtliche Hotels der Stadt Alsfeld an, die je nach Betrieb bis zu 150 Personen aufnehmen können. Für größere Gruppen ist es möglich, die Gruppe auf mehrere Hotels zu verteilen. Gerne helfen wir Ihnen dabei eine für Ihre Gruppe passende Unterkunft zu finden.

Einen Überblick unserer Unterkünfte finden Sie hier.


Gastronomie

Kulinarik wird in Alsfeld großgeschrieben. Sie wollten schon immer mal ein klassisches oberhessisches Mittagessen, bestehend aus Salzekuchen und Wein, probieren? Kein Problem – In der Innenstadt finden Sie zahlreiche urige, nostalgische und gemütliche Cafés und Restaurants mit breitem Angebot.
Wir wäre es mit einem leckeren Stück Kuchen in Oma’s CaffeStubb oder einem leckeren Mittagessen im Kartoffelsack direkt am Marktplatz?

Auch Eventlocations wie Ramspecks Weinkeller, Lingelcreek oder der alte Güterbahnhof stehen Ihnen mit bis zu 800 Sitzplätzen zur Verfügung.

Einen Überblick über unser gastronomisches Angebot finden Sie hier.

 


Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Alsfeld liegt direkt an der Autobahn A5 und verfügt über die Anschlussstellen Alsfeld-Ost und Alsfeld-West. Von beiden Ausfahrten sind es nur wenige Kilometer bis zur Innenstadt. Die Anbindung an die A7 und A4 erfolgt über die A5 in geringer Entfernung.
An das regionale Verkehrsnetz ist Alsfeld über die Bundesstraßen B49, B62 und B249 angebunden.

Busparkplätze:

Landgraf-Hermann-Straße ca. 300 Meter Entfernung zum Marktplatz (Im Jahr 2021 kann es aufgrund einer Straßensanierung zu Einschränkungen kommen).
Navigationsadresse: Parkplatz „Katholische Kirche“, Landgraf-Hermann-Straße, 36304 Alsfeld

Stadthallenparkplatz ca. 500 Meter Entfernung zum Marktplatz.
Navigationsadresse: Jahnstraße 14, 36304 Alsfeld


Toiletten

Unmittelbar in der Nähe des Marktplatzes befinden sich öffentliche Toiletten, allerdings in begrenzter Anzahl. Wir empfehlen daher kurz vor Erreichen Alsfelds einen Stopp an einer Raststätte einzulegen.

Falls Sie ein Programm bei uns gebucht haben, besteht die Möglichkeit als Startpunkt den Stadthallenparkplatz zu wählen. Unsere Gästeführer verfügen über einen Schlüssel der Stadthalle, in der Ihnen eine größere Anzahl an Toiletten zur Verfügung steht.


Alsfeld ist barrierefrei!

Ob behindertengerechte Parkplätze, barrierefreie Wege über das Kopfsteinpflaster der Innenstadt oder der barrierefreie Zugang zu Ladengeschäften und Gaststätten. All dies macht Alsfeld auch für Menschen mit Behinderung zu einem optimalen Reiseziel.

Für weitere Infos und einer Karte zur Barrierefreiheit klicken Sie hier.


Angebot und Buchung

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns sehr, Ihre Gruppe bei uns in Alsfeld begrüßen zu können! Gerne stellen wir Ihnen Ihre individuelle Gruppenreise nach Ihren Wünschen zusammen. Kontaktieren Sie uns per Mail an tca@stadt.alsfeld.de oder telefonisch unter 06631/182-165.

Wir machen Ihre Gruppenreise zu einem unvergesslichen Erlebnis! Bis bald in Alsfeld!