© Foto: Pixabay

Eine Demokratie lebt von der aktiven Teilnahme ihrer Bürgerinnen und Bürger am politischen Geschehen. Wahlen sind die Lebensgrundlage unserer Demokratie. Für die Durchführung von Wahlen sind wir dringend auf Ihre Mithilfe angewiesen. Engagieren Sie sich in diesem Ehrenamt als Wahlhelferin/Wahlhelfer und erleben Sie hautnah ein Stück Demokratie.

Bei einer Mitarbeit in einem Wahlvorstand erwartet sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit, deren Umfang sich auf wenige Stunden am Wahltag beschränkt. In Alsfeld brauchen wir für die Kernstadt und die Stadtteile weit über 200 Helfer. Etliche Personen melden sich freiwillig dafür, einige sind sogar schon seit vielen Jahren dabei.

Für Ihre Mithilfe erhalten Sie von uns ein Erfrischungsgeld. Dieses beträgt für die Wahlvorstandsmitglieder pauschal 25 Euro.

Interessierte können sich telefonisch beim Wahlamt der Stadt Alsfeld unter den Telefonnummern: 182-140 (Frau Kauer) und 182-141 (Frau Bittner, Frau Kern) melden.










Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@stadt.alsfeld.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.