Der Stadtteil Hattendorf liegt ca. 8 km vom Stadtkern entfernt, Hattendorf liegt eingebettet im Tal der Berf.
Die gesamte Gemarkung ist von großen Waldgebieten umgeben. Wer von Alsfeld über Eudorf kommend nach Norden wandert oder fährt wird von der auf einer Anhöhe stehenden Kirche 1857 erbaut begrüsst., sie bildet den Mittelpunkt von Hattendorf.

Das Gebiet um Hattendorf wurde schon sehr früh von Menschen aufgesucht und später besiedelt. Hinterlassenschaften früherer Kulturen, besonders Steinbeile, hat man bei Feldarbeiten des öfters gefunden. Nach dem Namen zu urteilen, fällt aber seine Gründung in die fränkische Siedlungsperiode vom 6. – 9. Jahrhundert. Die stürmische Zeit der Völkerwanderung war vorüber und um Einzelgehöfte als Ausgangspunkt- hier grundherrlicher Wohnsitz- bildete sich eine Siedlung.

Woher kommt also der Name Hattendorf, wahrscheinlich hieß sein Gründer Hatto, und war ein fränkischer Edelmann. Die Ansiedlung war das Dorf Hatto- danach Hattendorf. Die geschichtliche Entwicklung Hattendorfs beginnt erst 1248 mit seiner ersten urkundlichen Erwähnung. Der älteste Teil Althattendorf liegt auf dem rechten Ufer der Berf und gehörte in den Einflussbereich des Klosters Immichenhain 1577 wird Neuhattendorf auf dem linken Ufer der Berf zum ersten mal genannt.
Erst seit 1937 werden beide Ortsteile gemeinsam verwaltet. Hattendorf hat zurzeit 574 Einwohner. Es zeichnet sich durch reges Vereinsleben aus, hier findet jeder Bürger etwas um sich seine Freizeit zu vertreiben.

Informationen

Ortsvorsteher:
Norbert Hahn (06639/750)

Ortsbeirat:
9 BLH

Einwohner:
471 (30.06.2019)

Veranstaltungsräume

  • Dorfgemeinschaftshaus mit Festplatz und Bühne
  • Grillhütte

Sehenswertes

  • Kirche
  • Friedhof mit Ehrenmal
  • Haus Hofmann

Spielplatz

  • Am Herrenweg

Vereine/Gruppen

  • Burschenschaft
  • Feuerwehr
  • Fußballsportverein (SV Hattendorf)
  • Gymnastikgruppe
  • Jagdgenossenschaft
  • Jugendfeuerwehr
  • Junger Chor
  • Kirchenchor
  • Männergesangverein
  • Posaunenchor
  • Schützenverein
  • Tanz und Trachtengruppe

Webseite
www.Hattendorf-online.de