Übernachtungs-Suche
Anreise: . .
Abreise: . .
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:
Veranstaltungen
23.10.2017
13:15:  Hausaufgabenbetreuung
06.08.2018
15:30:  Hausaufgabenbetreuung
18.10.2018
14:00:  Unternehmensprechtag
15:30:  Energiesprechstunde
20:00:  Der Vulkan lässt lesen - Guido Knopp
[mehr]
Prospekt in Englisch
Alsfeld ist sauber
28.09.2018

Windenergie - Magistrat fordert Lärmmessungen

Alsfeld. Gehen von Windenergieanlagen unzumutbare Lärmbelästigungen aus? In Hessen werden sämtliche Anlagenstandorte im Hinblick auf diese Frage erneut überprüft.

Hintergrund ist ein Arbeitspapier der Bund/Länder Arbeitsgemeinschaft für Immissionsschutz (LAI) welches zu bestimmten Berechnungsmethoden rät. Aus Sicht des Magistrates der Stadt Alsfeld sollte man zusätzlich zur Neuberechnung der Schallausbreitung auch „echte“ Lärmmessungen vor Ort durchführen. Bislang erfolgen solche Messungen nur in strittigen Fällen.

An die hessische Umweltministerin Priska Hinz wurde daher ein Schreiben gesandt, in dem der Magistrat für flächendeckende Lärmmessungen wirbt. Aus Sicht von Bürgermeister Stephan Paule steht fest: „Die Planung und der Bau von Windkraftanlagen müssen im Hinblick auf ihre Rechtmäßigkeit über jeden Zweifel erhaben sein. Andernfalls können diese Dinge unseren Bürgerinnen und Bürgern nicht zugemutet werden“.

Übersichtskarte

Kontakt Verwaltung

Magistrat der Stadt Alsfeld
Markt 1
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-0
EMail: info@stadt.alsfeld.de

Kontakt Tourist Center

Tourist Center Alsfeld (TCA)
Markt 3 (im Weinhaus)
36304 Alsfeld
Tel: 06631/182-165
EMail: tca@stadt.alsfeld.de

Übersichtskarte

x