Veranstaltungsdetails

Veranstalter: Alsfelder Kulturtage e.V.
Veranstaltungsort: folgt

Beginn: 27. Mai 2022 20 Uhr

Eintritt: folgt


weitere Informationen: https://www.alsfelder-kulturtage.de/

Beschreibung

Tief, Hoffnungsvoll, Minimalistisch und Kraftvoll verbinden sich hier Lyrische Texte mit Musik, die einen entführt aus der quadratischen vier viertel Welt der Musikalischen Konvention in einen Bereich der nicht mehr durch zwei teilbar ist.

Hier werden sowohl eigene Texte als auch welche von Ernst Jandl, Erich Kästner, Arne Rautenberg, Rainer Maria Rilke u.v.m. in einem Raum von musikalischer Emotion zum blühen gebracht.